Unser Bier: "Wusterhausener Zwölfender"

Das „Wusterhausener Zwölfender“ gibt es nur hier.

Es wird in unserer kleinen Privatbrauerei mit Liebe gebraut. Nach alten Rezepten, mit Sorgfalt, Passion und in solider handwerklicher Tradition.

Sein ur-würziger Geschmack verleiht dem „Wusterhausener Zwölfender“ seinen edlen Charakter. Ein obergäriges Bier aus der Schloßbrauerei Königs Wusterhausen.

Wesentliches Erkennungsmerkmal unseres Bieres ist seine gold-bronzene Farbe: Es wird naturtrüb ausgeschenkt, wodurch alle Geschmacksstoffe in ihrer Fülle und Breite erhalten bleiben.

Unser Braumeister, ein wahrer Meister seines Faches,  hat sich ehrgeizige Ziele gesetzt: Er braut sein ur-brandenburgisches Bier nicht nur nach klassischem Reinheitsgebot, sondern möchte mehr:

Er verwendet heimisches Malz in Ökoqualität und bestes Wasser mit wertvollen Spurenelementen.

In unseren kühlen Gewölbekellern reift das Bier in aller Ruhe – er läßt dem Bier 3 - 4 Wochen Zeit, damit sich das Aroma voll entfalten kann.